UN News | Mai 2015

UN Procurement Seminar, UN Headquarters New York


Zum vierten Mal veranstaltet die AHK USA - New York in Zusammenarbeit mit der Ständigen Vertretung Deutschlands in New York ein UN Procurement Seminar bei der UN im Deutschen Haus, das direkt gegenüber des UN Headquarters in New York angesiedelt ist. Das UN Procurement Seminar ist exklusiv für deutsche Unternehmen und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert und bietet die seltene Möglichkeit, direkt mit UN Einkäufern der UN in Einzelgesprächen in Kontakt zu treten.

Die Veranstaltung legt den Fokus auf die Bereiche ICT, Security und Beschaffung für die Friedensmissionen. Aber auch die Bereiche Air Charter, Emergency Procurement und Systemlösungen werden wesentlicher Bestandteil des Seminares sein.

Es werden Einkäufer der nachfolgenden UN Organisationen vertreten sein: UNPD, UNDP, UNICEF, UNOPS, UNWomen und UNFPA. Ebenfalls werden Vertreter des DFS (Department for Field Support) vor Ort sein. DFS sind maßgeblich an der Formulierung der Ausschreibungen beteiligt. Gemeinsam mit der größten UN Organisation UNPD (3.2 Milliarden USD Beschaffungsvolumen) werden sie für Einzelgspräche zur Verfügung stehen.

Informieren Sie sich über das Beschaffungswesen der UN direkt am Hauptstandort der UN in New York. Nutzen Sie die Gelegenheit für Einzelgespräche mit UN-Einkäufern und knüpfen Sie wertvolle Kontakte.

Weitere Informationen und Anmeldung
Einladungsflyer

Bei Rückfragen zum Seminarangebot steht Ihnen Frau Nicole Klug, AHK USA - New York gerne zur Verfügung, e-Mail: nklug@gaccny.com, Tel. 001-212-974-8853

 

Beschaffung bei Friedensmissionen



UN Photo: Tim McKulka

Ein wichtiger Arbeitsbestandteil der AHK-Beratungsstellen im UN-Geschäft ist die Kontaktvermittlung zu UN-Einkäufern. Mittlerweile besteht ein gutes Netzwerk zu den UN-Organisationen an den jeweiligen Standorten.

Eine weitere und wichtige Möglichkeit Kontakte zu knüpfen ist bei den Friedensmissionen, die von UNPD gesteuert werden. In der Erweiterung zu den Beschaffungsaktivitaeten von UNPD stellt der Beschaffungsbedarf der Friedensmissionen zusätzliches Geschäftspotential dar, da die Friedensmissionen berechtigt sind lokale und notwendige Beschaffungen selbst durchzuführen.

Bei Einkäufen, die im Bereich der "Field offices" getätigt werden ist UNPD üblicherweise dafür zuständig, Richtlinen festzusetzen und beratend zur Seite zu stehen. Lieferanten können gerne einen direkten Kontakt zu den "Field offices" herstellen.

Kontaktinformationen der Friedensmissionen

 

Aktuelle Ausschreibungen in der Branche Druck und Medien | IPS-International Procurement Seminar

Aktuelle Ausschreibungen in der Branche Druck und Medien

Das Marktsegment befindet sich heutzutage im ständigen Wachstum und der Bedarf an einer zielorientierten Kommunikation steht  bei allen UN-Organisationen immer im Vordergrund. Hierzu gehören z.B. Aufträge zur Gestaltung von Flyern, Briefpapier, Broschüren, Magazinen und Studien oder auch Aufträge für den Layout und Druck von individuellen Gestaltungsvorlagen. Hierdurch entsteht für den UN-Zulieferer auch in dieser Branche ein interessantes Geschäftspotential.

Aktuelle Ausschreibungen auf dem UNGM Portal:

IPS-International Procurment Seminar, UN-Bonn, 17./18. Nov. 2015

Zum ersten Mal in Deutschland findet, direkt auf dem UN-Campus in Bonn, ein mehrtägiges übergreifendes internationales Procurement Seminar statt. In Fachvorträge und Arbeitsgruppen können insbesondere Unternehmer aus der deutschen Druckbranche mit den branchenspezifischen Einkaufsverantwortlichen ins Gespräch kommen, um gezielt den Beschaffungsbedarf und das Volumen dieser Branche verstehen und das konkrete Geschäftspotential bei den Vereinten Nationen identifizieren.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen stehen Ihnen Simona Bellotti und Heidi Ehlers zur Verfügung: bellotti@deinternational.it, Tel: +39 02 398009-14, ehlers@deinternational.it, Tel: +39 02 398009-10.

 

 


Veranstaltungen

UN Procurement Seminar, New York
28./29.10.2015

IPS-International Procurement Seminar, Bonn
17./18.11.2015

Links

Annual Statistical Report on United Nations Procurement 2013

Informieren Sie sich über aktuelle Ausschreibungen:

UNGM


Kontakt



Nicole Klug
Deutsch-Amerikanische Handelskammer
Tel.: +1 212 974-8853
E-Mail: nklug@gaccny.com



Carsten Kier
Deutsch-Dänische Handelskammer
Tel.: +45 32 83 00 86
E-Mail: cnk@handelskammer.dk



Heidi Ehlers
DEinternational
Italia S.r.L.
Tel.: +39 02 398009-10
E-Mail: ehlers@deinternational.it

 

 

Newsletter

Diese E-Mail wurde versendet von un-news@gaccny.com

Um Ihren Namen von der Mailingliste zu streichen, klicken Sie bitte HIER und antworten mit REMOVE in der Betreffzeile.